Physiotherapie Berlin für optimale Gesundheit und Beweglichkeit

physiotherapie berlin

Was ist Physiotherapie Berlin ?

Physiotherapie Berlin ist die Behandlung von Verletzungen, Krankheiten und Störungen durch körperliche Methoden – wie Bewegung, Massage, Manipulation und andere Behandlungen – über Medikamente und Operationen.

Viele Menschen mögen der Meinung sein, dass Physiotherapeuten hauptsächlich mit Rücken- und Sportverletzungen arbeiten, aber sie würden sich sehr irren. Physiotherapeuten sind hochqualifizierte Mediziner, die Menschen behandeln, die an körperlichen Problemen leiden, die durch Verletzung, Krankheit, Krankheit und Alterung entstehen. Ihr Ziel ist es, die Lebensqualität einer Person zu verbessern, indem sie eine Vielzahl von Behandlungen einsetzt, um Schmerzen zu lindern und die Funktion wiederherzustellen oder im Falle einer dauerhaften Verletzung oder Krankheit die Auswirkungen einer Dysfunktion zu mildern.

Diese Fachleute arbeiten in einer Vielzahl von Umgebungen, darunter Krankenhäuser, Gemeindegesundheitszentren, Privatpraxen, Sportvereine, Rehabilitationszentren, Schulen, Fitnesscenter und am Arbeitsplatz. Sie arbeiten entweder allein oder mit anderen Gesundheitsversorgern zusammen, um einen multidirektionalen Ansatz für die Rehabilitation zu bieten.

Die Rolle des Physiotherapeuten am Arbeitsplatz

Die Rolle eines Physiotherapeuten ist sehr unterschiedlich, da keine zwei Tage gleich sind. Möglicherweise muss er den körperlichen Zustand eines Patienten beurteilen, um Probleme zu diagnostizieren und einen Behandlungsplan umzusetzen, oder er kann auch Patienten zum Gehen umschulen oder anderen helfen, mit Krücken, Gehhilfen oder Rollstühlen umzugehen. Er/sie wird auch für die Aufklärung ihrer Patienten und ihrer Familien (sowie der gesamten Gemeinschaft) verantwortlich sein, um Verletzungen zu vermeiden und diesen Menschen zu helfen, einen gesunden Lebensstil zu führen. In einigen Fällen kann der Physiotherapeut gebeten werden, gemeinschaftliche Fitnessprogramme zu planen und durchzuführen. Schließlich können Physiotherapeuten auch Krankenscheine ausstellen, wenn es für notwendig erachtet wird.

Im Laufe ihrer Karriere behandelt ein Physiotherapeut alle möglichen Menschen. Einschließlich Kinder mit zerebraler Lähmung, Frühgeborene, Schwangere, Rehabilitanden, Sportler, ältere Menschen (um sie fit zu machen). Aber auch Menschen, die nach Herzerkrankungen, Schlaganfällen oder größeren Operationen Hilfe benötigen.

Arten der Physiotherapie Berlin

Physiotherapie Berlin kann eine effektive Behandlung für eine Vielzahl von Erkrankungen sein. Jede dieser Behandlungen kann helfen, die Erholungszeit nach einer Vielzahl von Operationen zu verkürzen.

Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten aus Berlin können sich auf eine Reihe von Gebieten wie Sportmedizin, Kindergesundheit (Pädiatrie) und Frauengesundheit spezialisieren. Innerhalb dieser Parameter gibt es drei verschiedene Tätigkeitsbereiche. Das sind:

orthopädische Physiotherapie Berlin

Muskulatur-Skelett, auch orthopädische Physiotherapie Berlin genannt, wird zur Behandlung von Erkrankungen wie Verstauchungen, Rückenschmerzen, Arthritis, Zerrungen, Inkontinenz, Schleimbeutelentzündungen, Haltungsschäden, Sport- und Arbeitsplatzverletzungen sowie eingeschränkter Mobilität eingesetzt. Auch die Rehabilitation nach Operationen gehört zu dieser Kategorie.

Neurologische Physiotherapie

Dies wird verwendet, um Störungen des Nervensystems einschließlich Schlaganfälle, Rückenmarksverletzungen, erworbene Hirnverletzungen, Multiple Sklerose und Parkinson zu behandeln. Es kann auch zur Rehabilitation nach einer Gehirnoperation eingesetzt werden.

Kardiothorakale Physiotherapie

Kardiothorakal ist der Name für die Behandlung von Asthma, chronischer Bronchitis, Emphysem und anderen Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Arten von Therapien

Die Behandlung jedes Einzelnen ist auf seine spezifischen Bedürfnisse zugeschnitten und ein Physiotherapeut kann aus einem breiten Spektrum von Therapien wählen, darunter:

Manuelle Therapien

Dazu können die Manipulation und Mobilisierung der Gelenke (einschließlich der Mobilisierung der Wirbelsäule), das manuelle Widerstandstraining und die Dehnung gehören.

Bewegungsprogramme

Wie Muskelkräftigung, Haltungsumschulung, Herz-Kreislauf-Dehnung und Training.

Elektrotherapietechniken

Bestehend aus Transkutaner Elektrischer Nervenstimulation (TENS), Lasertherapie, Diathermie und Ultraschall.

In vielen Fällen kann eine Verletzung durch andere zugrunde liegende Faktoren verursacht werden. Es kann sein, dass ständige Rückenschmerzen durch wiederholte arbeitsbezogene Aktivitäten, schlechte Körperhaltung, Übergewicht oder sogar durch die Anwendung der falschen Technik beim Spielen einer Sportart verursacht werden. Dementsprechend behandelt die Physiotherapie Berlin nicht nur die Rückenschmerzen, sondern auch die anderen Faktoren. Dieser ganzheitliche Ansatz zielt darauf ab, das Risiko zu verringern, dass die Verletzung erneut auftritt.